Obsthof Hartmut Diercks
 

        

Der Obsthof und die Familie Diercks
                    

        

Niels Diercks

Seit fünf Generationen machen wir unsere Arbeit mit großer Freude. In unseren Früchten steckt unser Herzblut, denn das ganze Jahr über hegen und pflegen wir unsere Pflanzen, damit sie zur Erntezeit viele leckere Früchte tragen. Nur das Beste ist uns für unsere Kunden gut genug.  

 

Unser Motto lautet:

Liebe zum Produkt bringt Qualität  

 

Unser Betrieb liegt in der dritten Meile des Alten Landes, in Hamburg-Neuenfelde. Seit 1989 führen Hartmut und Karin Diercks nun den Betrieb und mit Niels Diercks steht die nächste Generation motivierter Obstbauern schon in den Startlöchern. 

Durch Innovation und neue Ideen versuchen wir unseren Obsthof voranzutreiben.     

 

Unser Sortiment umfasst mehr als nur Äpfel. Obwohl wir davon mehr als 15 verschiedene Sorten anbauen. Außerdem bauen wir auch noch Birnen, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren an. Zudem noch Pflaumen, Zwetschen, Renecloden, Mirabellen, Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen, Süß- und Sauerkirschen. Diese Vielfalt an Früchten wird durch einige Wallnussbäume, Quittenbäume und Holundersträucher ergänzt. Wie Sie sehen können bemühen wir uns um ein abwechslungsreiches Sortiment, dass etwas für jeden Geschmack etwas bereit hält. 

Wir arbeiten nach den Richtlinien des integrierten Anbaus und sind QS-GAP zertifiziert.   

              

 

    

Karin und Hartmut Diercks
Karin und Hartmut Diercks

 

Chili ist die Hüterin von Haus und Hof und sonnt sich gerne vor der Früchtetankstelle